You print it.

Generative Produktion aus einer Hand

Seit Jahrzehnten stehen unsere digitalen Dentalprodukte für Kompetenz und Innovation im medizintechnischen 3D Druck. Wie auch in unserem übrigen Produktportfolio steht der Systemgedanke über allem: Drucker, Kunststoffe und Nachhärtegerät sind aus einer Hand und exakt aufeinander abgestimmt.

4D7A5729
4D7A5633-1
4D7A5640-1
model

FotoDent® biobased model

Lichthärtender Kunststoff, der zu 50 % aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Die Materialeigenschaften sind natürlich optimal auf die Produktion (auch im Alignerworkflow) abgestimmt. FotoDent® biobased model lässt sich mit FotoClean reinigen.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 20,07

 Druckzeit/Plattform (min): 38

 Druckzeit/Bauteil (min): 3,8

 Bauteile/Plattform hor.: 10

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 12

 Bauhöhe (mm): 13

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 1,94

dentalmodell_full_arch_ok_uk-Kopie

FotoDent®  model2 beige

Lichthärtender Kunststoff zur Herstellung von dentalen Arbeitsmodellen für KFO und Prothetik. Schnellerer Druckprozess durch höhere Leistung mit gewohnter Detailpräzision.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 24,6

 Druckzeit/Plattform (min): 32

 Druckzeit/Bauteil (min): 3,2

 Bauteile/Plattform hor.: 10

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 12

 Bauhöhe (mm): 13

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 1,71

MC0030412_modell_kfo_mit_sockel_ok_uk_schwarz-Kopie

FotoDent®  model2 black

Lichthärtender Kunststoff zur Herstellung von dentalen Arbeitsmodellen in schwarz und weiß für KFO und Prothetik. Schnellerer Druckprozess durch höhere Leistung mit gewohnter Detailpräzision.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 20,07

 Druckzeit/Plattform (min): 38

 Druckzeit/Bauteil (min): 3,8

 Bauteile/Plattform hor.: 10

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 12

 Bauhöhe (mm): 13

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 1,71

MC0030406_modell_kfo_mit_sockel_ok_uk_weiss

FotoDent®  model2 white

Lichthärtender Kunststoff zur Herstellung von dentalen Arbeitsmodellen in schwarz und weiß für KFO und Prothetik. Schnellerer Druckprozess durch höhere Leistung mit gewohnter Detailpräzision.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 27,3

 Druckzeit/Plattform (min): 29

 Druckzeit/Bauteil (min): 2,9

 Bauteile/Plattform hor.: 10

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 12

 Bauhöhe (mm): 13

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 1,71

modell_fotodent_cast_01-Kopie

FotoDent® cast

Lichthärtender Kunststoff zur Produktion ausbrennbarer Formteile für die dentale Gießtechnik. Das Material ist hochkompatibel: Mit allen handelsüblichen Einbettmassen kann es verwendet werden.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 23,1

 Druckzeit/Plattform (min): 91

 Druckzeit/Bauteil (min): 7,6

 Bauteile/Plattform hor.: 12

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 5

 Bauhöhe (mm): 35

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 1,41

modell_fotodent_ibt-Kopie

FotoDent®  IBT

Lichthärtender Kunststoff zur Herstellung von transparenten, kieferorthopädischen Übertragungsschienen. Überprüfung der korrekten Bracketpositionen jederzeit möglich - vor und nach dem Verkleben. Optimale Flexibilität für einfaches Entfernen. Verwendbar mit allen gängigen Bracketsystemen.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 12,4

 Druckzeit/Plattform (min): 48

 Druckzeit/Bauteil (min): 4,8

 Bauteile/Plattform hor.: 10

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 6

 Bauhöhe (mm): 10

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 1,53

modell_fotodent_modell_fotodent_guide

FotoDent® guide

Lichthärtender Kunststoff zur Fertigung dentaler Bohrschablonen. Formstabil und biokompatibel.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 20,5

 Druckzeit/Plattform (min): 146

 Druckzeit/Bauteil (min): 9,1

 Bauteile/Plattform vert.: 16

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 5

 Bauhöhe (mm): 50

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 1,53

modell_fotodent_gingiva

FotoDent®  gingiva

Lichthärtender Kunststoff zur Fertigung dentaler Zahnfleischmasken. Dauerhaft weichbleibend und flexibel. Perfekt kombinierbar mit den Arbeitsmodellen aus FotoDent® model-Harzen.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 16,4

 Druckzeit/Plattform (min): 70

 Druckzeit/Bauteil (min): 1,3

 Bauteile/Plattform hor.: 55

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 2

 Bauhöhe (mm): 19

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 0,50

modell_fotodent_tray-Kopie

FotoDent® tray

Biokompatibler, lichthärtender Kunststoff zur Fabrikation dentaler, individueller Abformlöffel. Hohe Reaktivität bei geringer Viskosität. Die fertigen Abformlöffel weisen eine homogene Oberfläche auf, was die manuelle Nacharbeit deutlich reduziert.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 20,5

 Druckzeit/Plattform (min): 204

 Druckzeit/Bauteil (min): 12,8

 Bauteile/Plattform vert.: 16

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 15

 Bauhöhe (mm): 70

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 2,50

modell_fotodent_denture_opak

FotoDent® denture pink-opak

Lichthärtender Kunststoff für die Produktion dentaler Prothesenbasen. Die Nutzung des Harzes ermöglicht akkurate Ergebnisse bei größtmöglicher Dimensionsstabilität. Frei von MMA und farbstabil.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 24,6

 Druckzeit/Plattform (min): 134

 Druckzeit/Bauteil (min): 8,9

 Bauteile/Plattform vert.: 15

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 15

 Bauhöhe (mm): 55

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 4,92

modell_fotodent_denture_trans

FotoDent®  denture pink-transparent

Lichthärtender Kunststoff für die Produktion dentaler Prothesenbasen. Die Nutzung des Harzes ermöglicht akkurate Ergebnisse bei größtmöglicher Dimensionsstabilität. Frei von MMA und farbstabil.

Druckzeiten/Materialverbrauch

 Druckzeit (mm/h): 24,2

 Druckzeit/Plattform (min): 136

 Druckzeit/Bauteil (min): 9,1

 Bauteile/Plattform vert.: 15

 Materialverbrauch (g/Bauteil): 15

 Bauhöhe (mm): 55

 Kosten/Bauteil (€/Bauteil): 4,92

Unsere Experten

Die Entscheidung für den eigenen 3D Druck ist ein innovativer Schritt in Ihrem gesamten Arbeitsablauf. Doch manchmal können insbesondere der Start und die Umsetzung Herausforderungen sein, nicht nur für Einsteiger. Unsere Experten für dentale additive Fertigung und 3D Druck unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg. Sie führen Sie kompetent durch den Prozess, damit Sie erfolgreich drucken.